1995-1RSS

Bote 1995-1Aus dem Leben der Diözese Vom 3. - 6. Dezember (n.St.) befand sich Erzbischof Mark in Irland. Hier feierte er am Abend des 3. Dezember und am Morgen des 4. Dezember in der Kirche des Hl. Colman in Stradbally die Vigil und die Göttliche Liturgi ...

VorwortBischof Theophan der Klausner, mit weltlichem Namen Georgij Vasiljevi¡c Govorov, wurde am 10. Januar 1815  geboren. Govorov studierte zuerst am Seminar von Orlov und dann an der Kiewer Geistlichen Akademie (1837-1841) unter der Leitung von Inn ...

Das Gebet Jesu im Garten GethsemanePredigt von Erzbischof Ioann Maximovi¡c aus dem Jahre 1938, Übersetzung aus “Pravoslavnaja Rus’” 1993, Nr. 6 Nach dem letzten Abendmahl mit Seinen Jüngern und den Belehrungen, die Er ihnen erteilt hatte, ging Jesus mit ...

Als Erlöser der Menschen von der Sünde, der Verdammung und dem Tode – Welchen Gott unseren Ureltern noch im Paradies versprach (Gen. 3,15) und auf dessen Annahme Er die Menschen 5508 Jahre lang vorbereitete und Welcher die Menschen rettete, immer noch ret ...

Der Bote1995-1Triodion II. Die heilige vierzigtägigeoder Große Fastenzeit                     Die alten christlichen Schriftsteller bezeugen einstimmig, d ...

Anfang - s. Bote 4/93 fehlt Bote 1994-6Lasar MilinÜber die Sekten Anfang - s. Bote 4/93 Die unsichtbare Wirkung des Heiligen Mysteriums der Taufe Im Moment des Eintauchens des Täuflings in das Wasser und des Sprechens der Taufformel “im Namen des Vater ...

Am ersten Sonntag der Großen Fastenzeit, dem Sonntag der Orthodoxie, feiern wir das Ende der ikonoklastischen Häresie und beten für die Bewahrung der Kirche vor allen falschen Lehren. Im Zusammenhang mit der Frage der Ikonenverehrung halten wir den folgen ...